Muskelaufbau

Freizeit- und Leistungssportler, Amateure und Profis schätzen EMS Training gleichermaßen: Weil sich das EMS-Training positiv auf den Zuwachs der Maximalkraft auswirkt. Weil EMS den Muskelaufbau (Hypertrophie) steigert. Weil EMS die Bewegungsschnelligkeit sowie die Ausdauer verbessert und bei bestimmten muskulären Dysbalancen ausgleichend wirken kann. Und weil EMS schneller zu den gewünschten Erfolgen führt.

LEISTUNG & SPORT

Für die meisten Leistungssportler, deren Sportart von Schnelligkeit bestimmt ist, spielt spezifisches Schnelligkeitstraining eine wichtige Rolle – indirekt durch Training der motorischen Grundeigenschaften wie Kraft und Ausdauer sowie direkt durch Schnelligkeitsübungen. Perfekte Unterstützung bietet EMS: Der Einsatz des EMS-Trainingsgeräts, alleine oder in Verbindung mit konventionellen Trainingsmethoden, führt zu einem neuen Level an Leistungsfähigkeit und Performance. Mit High Speed zum sportlichen Erfolg!

MUSKELN AUFBAUEN & DEFINIEREN

Mit der Elektrostimulation ermöglicht EMS eine stärkere und intensivere Kontraktion des Muskels als bei einer ausschließlich willkürlichen Anspannung. Je nach Intensität, Programmwahl und individueller Zielsetzung können die Nutzer ihre Muskeln nicht nur aufbauen, sondern auch besser definieren, kräftiger, schneller oder ausdauernder machen.

KRAFT & TRAINING

Schneller Kraftzuwachs. So kann Krafttraining mit EMS auf den Punkt gebracht werden. Die individuelle Einstellung der Intensität, Dauer und Frequenz setzt persönliche Trainingsziele schnell, effektiv und konsequent um – egal ob Steigerung der Maximalkraft oder Verbesserung der Kraftausdauerleistungsfähigkeit.

UND ERGÄNZEND

Nicht nur im Hochleistungssport, sondern auch im Freizeitsport hat EMS seine Berechtigung. Ob alleine oder ergänzend zu anderen Trainingsmethoden, ob Profi oder Amateur: Mit EMS stehen die persönlichen Trainingsziele jedes Einzelnen im Vordergrund.